21.04.2022

Im Rahmen der Reihe „Foreign Affairs“ lädt das CORIM am 21. April zu einer Konferenz ein, auf der die deutsche Perspektive auf die gegenwärtig stattfindende Umbruchphase diskutiert.
Die Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland, I.E. Sabine Sparwasser, wird mit Frédéric Mérand, wissenschaftlicher Direktor des CÉRIUM und Professor für Politikwissenschaft an der Université de Montréal, sprechen. Die Präsenzveranstaltung (in Montréal) wird ebenfalls live online übertragen und in französischer Sprache geführt.

Externer Link: Mit Klick auf diesen Link verlassen Sie die Webseite www.bayern.de Für weitere Informationen und zur Anmeldung.